Polizeilicher Hinweis auf mögliche Zwangsmaßnahmen ist Aufklärungsgespräch Das VG Aachen hat entschieden, dass das polizeiliche Vorgehen am Tag der offenen Tür des Kreises Euskirchen gegen einen Demonstranten nicht zu beanstanden ist.

17. Dezember 2013 | Bereich: Allgemein | | Drucken |
Mitgliederversammlung unserer Kreisgruppe NRW Nord

Am 12.12.2014 fand die Mitgliederversammlung der Kolleginnen und Kollegen unserer Kreisgruppe in Münster statt. Bevor der traditionelle Gang über Münsters Weihnachtsmärkte anstand, mussten die anwesenden 28 Mitglieder unserer Kreisgruppe einen neuen Vorstand wählen, nach dem der bisherige Vorstand entlastet wurde. Jürgen Gerdes wurde als Vorsitzender bestätigt. Der neue Vorstand setzt sich aus motivierten Kolleginnen und Kollegen aus allen Revieren ...

14. Dezember 2013 | Bereich: Allgemein, Leitartikel | | Drucken |
NRW GdP zum Gewaltexzess Dresdener Fangruppen in Bielefeld

Dresdener Gewaltfans bis zum Saisonende ausschließen Düsseldorf. Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat die Vereinsführung von Dynamo Dresden aufgefordert, die Fangruppen, die für die schweren Ausschreitungen beim Zweitligaspiel gegen Arminia Bielefeld verantwortlich sind, bis zum Saisonende von allen Auswärtsspielen auszuschließen. „Die Dynamo-Fans, die gestern eine Spur der Gewalt durch die Bielefelder Innenstadt gezogen haben, sind Wiederholungstäter. Deshalb reicht eine Sperre für drei ...

8. Dezember 2013 | Bereich: Allgemein, Leitartikel | | Drucken |
Pausen im Schichtdienst „Es bewegt sich was“

Die GdP-Kampagne “Klaut uns nicht unsere Zeit!” und die seit Monaten durch die GdP und den DGB gesandten Protestschreiben an den Bundesinnenminister und Fachpolitiker zeigen Wirkung beim Bundesinnenministerium. Euer Einsatz lohnt sich, Kolleginnen und Kollegen! Die Dienstrechtsabteilung schreibt aktuell der GdP am 12. November 2013 unter “Bezug auf Ihre gegenüber den Fachreferaten D 2 und D 3 erfolgten schriftlichen Stellungnahmen sowie auf ...

17. November 2013 | Bereich: Allgemein | | Drucken |
An den Revieren nicht rütteln! Hauptpersonalrat im Innenausschuss

“An den Revieren und den Zuweisungen der dienstlichen Wohnsitze für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gibt es nichts zu rütteln”, brachte der Vorsitzende des Bundespolizei-Hauptpersonalrates beim Bundesministerium des Innern (BHPR), Sven Hüber, die übereinstimmende Position von GdP und Mitarbeitervertretung im Bundestag auf den Punkt. Anlass war eine Einladung der Obleute aller Bundestagsfraktionen im Innenausschuss an den Vorsitzenden des BHPR, am vergangenen ...

2. Mai 2013 | Bereich: Allgemein, Leitartikel | | Drucken |
Nazi Demo in Hamnurg 38 verletzte Polizisten

Krawall bei Neonazi-Demo in Hamburg "Verharren Sie nicht in der Kurve" Von Hendrik Ternieden SPIEGEL ONLINEAutos brannten, Steine, Flaschen und Holzklötze flogen: In Hamburg wurde eine Neonazi-Demo von heftigen Protesten Linksautonomer begleitet. Die Route der knapp 700 Rechtsextremen musste mehrfach verändert werden - teilweise lagen nur wenige Meter zwischen den gewaltbereiten Gruppen. Wandsbek, ein Stadtteil im Osten Hamburgs, auf den Straßen herrscht ...

3. Juni 2012 | Bereich: Allgemein | | Drucken |
Vielen Dank für das Vertrauen GdP gewinnt die Personalratswahlen bei der Bundespolizei in Münster deutlich

Mit 8:1 Sitzen setzt sich die Gewerkschaft der Polizei mit dem GdP Wahlteam in Münster deutlich wieder an die Spitze der Personalvertretung. Mit dieser deutlichen Sitzverteilung aber auch mit über 90% Wahlbeteiligung erhält die GdP  bei der Bundespolizei  in Münster ein klares Votum.  Der Vorsitzende der Kreisgruppe der GdP In Münster, Jürgen Gerdes, erklärte dazu:" Mit war es wichtig, dass ...

10. Mai 2012 | Bereich: Allgemein | | Drucken |
Bahnpolizei im Fadenkreuz

02.05.2012 Neue Westfälische mit dem Vorsitzenden der GdP Bezirk Bundespolizei Josef Scheuring und mit dem Vorsitzenden der Kreisgruppe NRW Nord im Pressegespräch zum Thema: Gewalt im bereich der Bahnpolizei gegen Polizeibeamte http://www.nw-news.de/owl/6663994_Gewerkschaft_sorgt_sich_um_Sicherheit_der_Beamten_im_Bahnumfeld.html

2. Mai 2012 | Bereich: Allgemein | | Drucken |
DPolG gegen dauerhafte Grenzkontrollen in Europa, Ein Artikel der ein Jahr alt ist und sich doch in der Meinung überholt hat. Die Politik hat erkannt, dass ein anderer Weg richtig ist. Nachhaltige Gewerkschaftsarbeit nur durch uns, die Gewerkschaft der Polizei (GdP)

  Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) spricht sich gegen eine Wiedereinführung dauerhafter Grenzkontrollen in Europa aus. DPolG Bundesvorsitzender Rainer Wendt sagte in Berlin: „Permanente Grenzkontrollen wäre ein riesiger Verlust für Europa. Eine wichtige Errungenschaft des historischen Einigungsprozesses würde aufs Spiel gesetzt – die Reisefreiheit in der EU.”

24. April 2012 | Bereich: Allgemein | | Drucken |
Personalratswahlen bei uns in der Bundespolizeiinspektion Münster; Jede Stimme zählt, Liste 1 GdP wählen

Liebe Kolleginnen und Kollegen  der Bundespolizeiinspektion Münster Vom 8.5. -10.5 bitten wir, die GdP in Münster mit unserer Personalvertretung um eure Stimme bei den Personalratswahlen vom 8.5 - 10.5. In den vergangenen 3 Jahren haben wir konsequent und verlässlich unseren Weg für die Kolleginnen und Kollegen beschritten. Soziale Dienstpläne, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Unterbringung in neuen Diensträumen,bessere  Ausstattung mit KSA ...

21. April 2012 | Bereich: Allgemein | | Drucken |